Veranstaltung
Hermann Fritz Banda

Zurück


Flyer/Foto
HermannFritzBanda:bySimonWascher

Zurück

Bilduntertitel
Hermann Fritz Banda
Fotocredit:
Simon Wascher

Zurück


Termin
Thu 11.12.2014, 20:00 Uhr

Zurück


Ort Postgarage
Name
Postgarage
Preis
16,00 €
Ermäßigt
13,00 €
Vorverkauf
13,00 €, 12,00 € spark7, VVK in allen Filialen der Steiermärkischen Sparkassen mit 2,00 € Gutschein für das Postgarage Café.

Zurück

Beschreibung
Hermann Fritz (Geige)
Erna Ströbitzer (Bratsche)
Christian Haidinger-Greifeneder (Bassgeige)
Hermann Haertel (Geige)

Der Musiker und Musikwissenschafter Hermann Fritz, der das Landlergeigen von seinem Vater erlernte und historische Aufführungspraxis bei Josef Mertin, ist seit den späten Siebzigerjahren durch gemeinsames Musizieren für viele Musiker, unter anderem Attwenger, Appenzeller Space Schoettl, Urfahraner Aufgeiger, Fritz und Fritz, Wiadawoe, Aniada a Noar, Duo Haertel Wascher, Ludwig Wiener, Regenpfeifer (mit Martin Auer und Christina Zurbruegg), Die Partie, Sauschneider, Vermittler für das Repertoire und die Interpretation traditioneller Tanzmusik.

Hermann Fritz und seine Banda streicheln das Ohr mit selten Gehörtem: aus Wien, dem Schneeberggebiet, dem Mühlviertel, dem Salzkammergut. Ihre Art des Musizierens entspricht der Tradition, wird allerdings heute von vielen nicht mehr beherrscht: die Kunst der Diminuation, Variation und Improvisation einschließlich eines freien, aber wohlgeregelten Umgangs mit der musikalischen Zeit, das Phrasieren durch Agogik und Rubato - das bei Tanzstücken für die Tanzenden immer vorhersehbar bleibt - und langanhaltende Tempoänderungen, die bewusste Verwendung der Mikrointonation als Ausdrucksmittel, das Auf und Ab der Spannung durch Ungleichzeitigkeit innerhalb des Ensembles.

Zurück

Kommende Termine dieses Veranstalters

Leider sind uns momentan keine weiteren Veranstaltungen bekannt.


Name
pangea. musik lebt.