Veranstaltung
Stochelo Rosenberg Trio

Zurück


Name
Graz World Music 2018
Flyer/Foto
Orpheum

Zurück


Diese Veranstaltung ist Teil des Festivals Graz World Music 2018
Name
Graz World Music 2018
Termin
Sat 28.04.2018, 20:00 Uhr

Zurück


Ort Orpheum
Name
Orpheum
Beschreibung

Eine Handvoll Musiker lassen sich als wahre Innovatoren des Jazz begreifen. Louis Armstrong gehört dazu, Charlie Parker, Miles Davis, John Coltrane, Ornette Coleman. Und Django Reinhardt, der den Sinti-Jazz im Alleingang erfand und ein geniales Improvisationstalent besaß, sich nicht im geringsten um definierte Musikgattungen scherte und stattdessen Jazz, traditionelle Roma-Musik und französische Folklore zu etwas einzigartig Neuem verband. Ornette Coleman bescheinigte ihm, zu einer „reinen Musik“ gelangt zu sein. Stochelo Rosenberg ( *19.02.1968 in Helmond, Niederlande) ist ein niederländischer Sinto und Jazz-Gitarrist und er erlag dieser „ reinen Musik“ schon als Knabe. Mit 10 Jahren begann er Gitarre zu spielen, indem er die Original-Platten seines Idols Django Reinhardt hörte. Mit 12 Jahren gewann er einen 1. Preis bei einem Musikwettbewerb. Seine Zusammenarbeit mit Gitarristen aus der Gipsyswing –Szene wie Dorado Schmitt, Romane, Angelo Debarre und Biréli Lagrène führte zu legendären Auftritten und Tonträgern. Er gründete mit seinem Vetter Nous`che Rosenberg( Rhythmusgitarre) und dessen Bruder Nonnie Rosenberg ( Kontrabass) das legendäre Rosenberg Trio. Dieses Trio spielt voll im Geiste von Django Reinhardt und beamt dessen Musik vollendet in die Gegenwart: Swingender Gipsy-Jazz mit einem Hauch von Nostalgie.
Ko

Zurück

Kommende Termine dieses Veranstalters

Veranstaltung Termin
Shake Stew Fri 26.10.2018, 19:45
Shake Stew Fri 26.10.2018, 20:45
Raphael Meinhart Fri 09.11.2018, 20:00

Name
gamsbART